Praxisgebühr entfällt

Ab 1.1.2013 müssen Sie die Praxisgebühr für die gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr entrichten.

Warum ist es sinnvoll, einen Facharzt mit Überweisung durch Ihren Hausarzt zu konsultieren? 

Der Hausarzt kann Ihnen bei vielen Beschwerden ebenfalls helfen, meist mit deutlich kürzeren Wartezeiten.

Wenn der Spezialist benötigt wird, kann der Hausarzt diese Konsultation mit einer speziellen Fragestellung vorbereiten, einen kompetenten Kollegen benennen und in Notfällen den Termin auch beschleunigen.

Der Hausarzt kennt den Patienten am Besten und kann die Behandlung verschiedener Fachärzte koordinieren.

Der Hausarzt bekommt in der Regel nur einen Bericht, wenn der Patient mit Überweisung fachärztlich vorstellig wurde